Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/rotschnepfe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein Tag wie Dieser ...

So, das ist er also: mein eigener Blogg. Wollte ich schon immer mal machen und habe es mir schon sooooooo lange vorgenommen. Ein Tagebuch hatte ich ja auch nie.

Jetzt im Moment sind Kids und Mann unterwegs und ich habe mal nix zu tun... Also: an den PC gesetzt, gesurft und dann...: "Du wolltest doch ...!" Tja und hier bin ich...

Um eins vorweg zu sagen: Ich hasse Gross- und Kleinschreibung, also wird ab jetzt nur noch klein geschrieben.

 

mein tag fing langweilig wie immer an. der wecker klingelte und ich sollte aufstehen. die betonung liegt bei "sollte"... naja, nach einer weile bewegte ich mich nun doch aus der kiste. aufstehen, essen für die kids machen, kaffee, kaffee, kaffee, anziehen, ... - das übliche. dann kids aus den kisten schmeisen und ab zur arbeit. man sollte noch erwähnen, dass ich zwei jobs habe. heute war ein einzelhandel dran. da räume ich regale ein und unterhalte die kunden... jetzt im ernst, hier bei uns fallen die schweizer ein. im wahrsten sinne des wortes. die kaufen uns alles weg und sind unverschämt und frech. macht mich doch heute so ein altes pärchen an, warum es kein vichy deo mehr gibt. ich: "im moment haben wir es nicht im sortiment!" er:"ja, das letzte mal auch schon nicht...!" soll ich ehrlich sein, ich hätte am liebsten gesagt, dann geht doch woanders hin und kommt nicht immer zu uns, wenn ihr uns alles wegkauft. wir kommen ja schon nicht einmal mehr hinterher, die regale voll zu machen. ätzend... egal - auch wenn sie nerven. lustig mach ich es mir trotzdem. gott sei dank, habe ich freundlichkeit gepachtet und gute laune gemietet.

daheim hatte ich heute echt nen lenz. niemand da. kids versorgt in der schule und mein männel musste schaffen. jetzt ist er bei hasi - seinem kumpel, mit dem er sich immer wieder in die haare bekommt, auch wenn hasi kaum noch welche hat - der morgen in den urlaub fährt. na mal schauen, ob die zwei das aushalten. 

oh ... da höre ich jemanden an der tür. die bude wird voll und ich muss zum tagesablauf zurückfinden... essen kochen,kinder und mann versorgen...

 

bis bald mal wieder!

24.10.13 17:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung